Frühlingshafter Erdbeercake

on

Die Vögel zwitschern was sie können, die Bäume zeigen langsam wieder ihre grünen Blätter und die Sonne scheint wieder häufiger – es ist Frühling. Und was ist wohl DIE Frühlingsfrucht schlechthin? Na klar – die Erdbeere. Für mich persönlich verkörpert keine andere Frucht den Frühling und Sommer so sehr wie die Erdbeere. Zugegeben, Histaminallergiker werden mir jetzt sicherlich nicht zustimmen, aber für euch habe ich diesen Kuchen ebenfalls mit Biskuit und Mango gezaubert.

Für diese Variante habe ich den kroatischen Schokoladenkuchen als Boden gewählt, dazu habe ich den Teig in einer Springform (Durchmesser ca. 28cm) ca. 30 Minuten gebacken. Lt. Rezept den heißen Kuchen mit heißer Milch übergießen und vollständig auskühlen lassen. Ich habe den Kuchen nach dem Auskühlen über Nacht im Kühlschrank gelagert und diese Torte erst am nächsten Tag zubereitet. Den Kuchen habe ich mit einem langen scharfen Messer in drei Böden geteilt. Dazu einfach mit dem Messer am Rand des Kuchens ringsum einschneiden und bei jeder weiteren Runde das Messer tiefer einführen.

Auf meinen Bildern seht ihr allerdings eine Mini-Variante davon, gebacken in einer kleinen feinen Springform mit 10cm Durchmesser, die ich in einem Kramladen gefunden habe.

Naked Cake mit Frischkäse und Erdbeeren

Es ist Frühling. Die Vögel zwitschern, die Sonne scheint und DIE Frucht für die gute Laune ist doch einfach die Erdbeere.  Für diese Variante habe ich den kroatischen Schokoladenkuchen als Boden gewählt, dazu habe ich den Teig in einer Springform (Durchmesser ca. 28cm) ca. 30 Minuten gebacken. Lt. Rezept den heißen Kuchen mit heißer Milch...

Zutaten

  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 2 Packungen Laktosefreie Sahne
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 1 Packung Laktosefreier Frischkäse

Anleitungen

  1. Die Erdbeeren vom Grün befreien und bis auf 2 Erdbeeren (für die Dekoration) in kleine Würfel schneiden
  2. Die Sahne und ein Päckchen Vanillezucker steif schlagen. 1/3 davon abteilen und in den Kühlschrank stellen
  3. Den Frischkäse und das weitere Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Auch hier 1/3 davon abteilen und in den Kühlschrank stellen
  4. Sahne und Frischkäse mischen
  5. Erdbeerstückchen unterheben
  6. Den ersten Tortenboden auf einem Teller oder einer Tortenplatte platzieren. Die Hälfte der Erdbeermasse darauf verteilen.
  7. Den zweiten Boden vorsichtig auflegen und den Rest der Erdbeermasse darauf streichen
  8. Den dritten Boden aufsetzen
  9. Beiseite gestellte Sahne und Frischkäse aus dem Kühlschrank nehmen und die Sahne vorsichtig unter den Frischkäse heben
  10. Sahne-Frischkäse Mischung auf der Torte verteilen
  11. Die restlichen Erdbeeren in feine Scheiben schneiden und auf der Torte garnieren
  12. Bei Belieben noch mit geschmolzener Schokolade verzieren

Probiert es aus und sagt mir, wie es euch gelungen ist und wie es euch geschmeckt hat. Habt ihr Anregungen oder Ideen für weitere Früchte, die so einen schokoladigen Naked Cake auffrischen können? Liebe Grüße Eure Dana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.