Die Weihnachtsbäckerei Teil 2

Hallo ihr Freischmecker. Nun ist also Heiligabend. Mal wieder  –  und nächstes Jahr staunt man wieder am selben Tag, dass das letzte Weihnachten  doch echt so lange her ist 🙂 Wer in der Vorweihnachtszeit noch nicht genug herumgenascht und geschlemmt hat, der kann und soll ruhig diese glutenfreien Petit Four mitnehmen. Ich hatte Lust etwas…

Veganer & glutenfreier Lebkuchen – ein Fest zum Fest

Liebe Freischmecker, heute möchte ich ein tolles Rezept mit euch teilen. Das ursprüngliche Rezept ist von Edora Gewürze und HIER zu finden.  Da hier bei uns zu Hause allerdings eine kleine Riege an Unverträglichkeiten wohnt musste ich das Rezept etwas umwandeln. Ich stelle es die Tage auch noch als Rezept hier rein. Nur kurz zusammengefasst:…

In der Weihnachtsbäckerei Teil 1

Howdy ihr Weihnachtselfen 😉 Letztes Wochenende waren wir mit Freunden auf dem Weihnachtsmarkt. Mein Mann trinkt ja wegen der Histamine keinen Glühwein und wegen dem Gluten auch sonst keine Backwaren vom Weihnachtsmarkt. Daher hatte ich die Idee, ihm (und mir und unseren Freunden natürlich auch) etwas selbstgebackenes, allergiefreies mitzunehmen. Ich hatte schon mal das Rotweinkucherezept…

Vegane Kürbis-Cookies

Juhu, es ist offiziell Herbst. Die Blätter an den Bäumen verfärben sich und fallen ab. Es stürmt und regnet zwischen den sonnigen Momenten. Aber was ich am Herbst ganz besonders liebe ist die Kürbiszeit. Kürbis ist so ein tolles Gemüse. Vorspeisen, Hauptgerichte, Suppen … ach es gibt so viele Möglichkeiten. Die Gewürzmanufaktur EDORA hatte letztes…

Idee gesehen, ausprobiert und gelungen: Apfel-Zwiebel-Kuchen

Hi zusammen. Ich finde ja, es gibt kaum eine Jahreszeit, die sooooo lecker ist wie der Herbst. Kürbis, Äpfel, Kartoffeln, Kohl, Wirsing …. um nur einige zu nennen. Der Zwiebelkuchen war auch immer ein besonderer Favorit im Herbst für uns. Durch den Verzicht von Gluten und der Tatsache, dass die Zwiebeln  noch einen Tag später…

Hallo Herbst, zeig dich bitte von deiner schönsten Seite

Es regnet nun schon die ganze Woche und der Herbstblues kommt in gewaltigen Wellen dahergeritten. Poetisch, was?! Aber ist der Herbst nicht die Zeit der Melancholie und der Poeten …. und die Zeit der Äpfel. Gut, zugegeben, die Überleitung war jetzt nicht gerade genial aber total genial ist Apfelkuchen. Am liebsten nasche ich a schon…